Tekst

Sponsoren

Die Öffentliche Einrichtung Nationalpark Nördlicher Velebit (Javna ustanova Nacionalni park Sjeverni Velebit) setzt ihre Programme mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren um, die die Bedeutung des Naturschutzes erkannt haben und unsere Anstrengungen zum Erhalt der Wildnis und der Schönheit des Nördlichen Velebit-Gebirges unterstützen.

Im Verlauf der vergangenen Jahre haben zahlreiche Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen die Projekte des Parks unterstützt und gefördert.

Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Institutionen und Unternehmen:

Umwelt - und Energieeffizienzfonds

Der Umwelt- und Energieeffizienzfonds unterstützt seit 2006 zahlreiche Projekte unserer Einrichtung im Bereich der biologischen und landschaftlichen Vielfalt sowie der Anwendung energieeffizienter und umweltschonender Technologien. Bisher hat der Fonds wissenschaftliche und anderweitige Untersuchungen und Forschungsarbeiten im Park kofinanziert, ebenso wie den Erhalt des Botanischen Gartens des Velebit-Gebirges, den Bau der biologischen Abwasserkläranlage im Verwaltungsgebäude des Parks, die Komposttoilette im Park selbst, die Errichtung der Wasser-Ökosysteme im Tal Štirovača sowie den Druck des Geologischen Parkführers.

Kroatischer Tourismusverband

Der Kroatische Tourismusverband hat mehrmals die Herausgabe von Werbeunterlagen des Parks – Flugblätter, Broschüren und Plakate unterstützt. Er beteiligte sich auch am Druck des Geologischen Parkführers, an der Herausgabe der multimedialen DVD, der Ausstattung des Infozentrums, der Einrichtung des Botanischen Garten des Velebit-Gebirges und der Erschließung des Zavižan für Besucher, der Einrichtung der Lehrpfade sowie der Ausarbeitung der Lehrprogramme, die im Park durchgeführt werden, sowie an der Gestaltung des im Freien gelegenen Präsentationsbereichs am Verwaltungsgebäude des Parks.

Zagrebačka banka d.d.

In den Jahren 2002 und 2003 war die Zagrebačka banka Schirmherr der Erneuerung des Botanischen Gartens des Velebit-Gebirges. Mit ihrer Unterstützung begann die Inventarisierung der Pflanzen, wurden die Gartenarbeiten zum Wiederaufbau einiger Steingärten durchgeführt, neue Beschilderungen für die Pflanzen erstellt, Flugblätter, Plakate und T-Shirts ge- und bedruckt und die ständige Pflege des Gartens während der Saison sichergestellt.

Tourismusministerium

Im Verlauf des Sommers 2004 wurden dank einer Schenkung des damaligen Ministeriums für Seewesen, Tourismus, Verkehr und Entwicklung Lehrtafeln an einem Teil des Premužić-Pfades aufgestellt, der durch den Nationalpark Nördlicher Velebit verläuft.

 
 

INA d.d.

Das Unternehmen INA d.d. hat die geologischen Untersuchungen im Nationalpark Nördlicher Velebit zwecks Herausgabe des Geologischen Parkführers unterstützt.

Privredna banka Zagreb d.d.

Mit Hilfe der Privredna banka Zagreb hat die Öffentliche Einrichtung im Jahr 2009 die multimediale DVD über den Nationalpark Nördlicher Velebit herausgegeben.

Hypo Alpe-Adria-Bank d.d.

Die Hypo Bank hat im Rahmen der Schenkungsprogramme 2008 und 2009 den Druck der Flugblätter über die Schlote und Geologie des Parks unterstützt.

Kroatische Wirtschaftskammer – Regionalkammer Otočac

Die Kroatische Wirtschaftskammer – Regionalkammer Otočac hat an der Einrichtung der Lehrpfade im Park mitgewirkt.

Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und ländliche Entwicklung

Mit Unterstützung des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und ländliche Entwicklung wurde im Jahr 2009 die Veranstaltung „Rückkehr der traditionellen Mäher ins Velebit-Gebirge“ organisiert.

Olympus d.o.o.

Das Unternehmen Olympus d.o.o. hat dem Nationalpark Nördlicher Velebit im Jahr 2003 digitale Fotoapparate und Ferngläser zur Durchführung unserer Fach- und Überwachungsaufgaben geschenkt. Das hat uns den Aufbau eines reichen Archivs ermöglicht, das ständig vervollständigt wird.

Dukat d.d. (Lura d.d.)

Das Unternehmen Lura d.d. gab uns 2004 eine Schenkung für die Einführung des Programms „Kleiner grüner Workshop“, mit der die Einrichtung der Räumlichkeiten im Verwaltungsgebäude begann, in denen die Lehrprogramme durchgeführt werden.

 
 
Tekst